HSUPA – High Speed Uplink Packet Access

Die Bezeichnung HSUPA ist die Abkürzung für High Speed Uplink Packet Access. Im Gegensatz zu HSDPA, welches das UMTS Netz im Download beschleunigt, erhöht HSUPA die Uploadgeschwindigkeit beim mobilen Surfen via UMTS.

Mit HSUPA erreicht man in der Praxis Uploadgeschwindigkeiten von bis zu 2 MBit/s. Theoretisch bietet HSUPA sogar eine Bandbreite für das Hochladen von Daten von bis zu 5,76 MBit/s.