UMTS Flatrate Vergleich

Willkommen auf der Seite mit dem UMTS Flatrate Vergleich, wo die Fakten der einzelnen UMTS Internet Flatrates im Vergleich tabellarisch aufgearbeitet werden – um Ihnen eine angenehme Übersicht zu ermöglichen.

Es geht hier nicht primär um einen UMTS Preisvergleich, denn Preise sind bei eine UMTS Flatrate nur ein entscheidender Faktor. Es handelt sich hierbei vielmehr um einen UMTS Tarifvergleich, der die UMTS Tarife im Vergleich gegenüberstellt und in ihrer Gesamtheit vergleicht, beispielsweise der Mindestvertragslaufzeit und dem technischem Lieferumfang.

An dieser Stelle werden nur die UMTS Flatrates mit Vertrag verglichen. Wir haben auch noch einen speziellen UMTS Prepaid Vergleich. Dort finden Sie auch die Angebote mit den Tages Flatrates ohne Vertragslaufzeit.

Übersicht HSDPA/UMTS-Flatrates
Anbieter Monatspreis Mind.laufzeit Inkl. Volumen Download Netz Details
19969_Logo T-Mobile_88x31_Banner 39,95 € 24 Monate 5 GB2 7,2 Mbit/s T-Mobile » zum Anbieter
vodafoneshop.de 39,95 € 24 Monate 5 GB2 7,2 Mbit/s Vodafone » zum Anbieter
BASE 20,00 € ab
2. Jahr 25,00 €
24 Monate 5 GB2 384 Kbit/s E-Plus » zum Anbieter
MoobiAir - mobil ins Internet 29,95 €1 24 Monate 5 GB2 7,2 Mbit/s T-Mobile » zum Anbieter
MoobiCent - die mobile DSL-Flat 19,95 €1 24 Monate 5 GB2 7,2 Mbit/s Vodafone » zum Anbieter
Onlineshop von o2 Germany 25,00 € 24 Monate 5 GB2 3,6 Mbit/s O2 » zum Anbieter
www.mobook.de 29,95 € 6 Monate 5 GB2 7,2 Mbit/s Vodafone » zum Anbieter
FONIC 2,50 € je Nutzungstag keine (Prepaid) 1 GB2 / Tag 3,6 Mbit/s T-Mobile » zum Anbieter
Banner 1 19,95 €
ab 6. Monat 29,95 €
keine 5 GB2 7,2 Mbit/s T-Mobile » zum Anbieter

Alle Angaben ohne Gewähr. Stand November 2009. Alle Preise sind in € und beinhalten die gesetzliche MwSt.

1nach 24 Monaten Laufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch. Die Grundgebühr beträgt dann 34,95 €

2nach Erreichen des Inklusivvolumens wird die Bandbreite auf GPRS-Niveau (64 Kbit/s Download, 16 Kbit/s Upload) gedrosselt

3nach Erreichen des Inklusivvolumens kostet jedes weitere MB Datenverkehr

Flatrate mit Volumenbegrenzung?

Unter einer echten UMTS-Flatrate versteht man unbegrenztes Surfen zum Pauschalpreis. Wieso stehen in der Tabelle dann Angaben zum Inklusivvolumen? Bei den so genannten Fairflatrates kann man ungebgrenzt für den angegebenen Monatspreis mobil surfen. Erreicht man das Datenvolumen, zahlt man keine Extragebühren. Dafür wird jedoch die Bandbreite des mobilen Internetanschklusses auf eine niedrigere Geschwindigekeit gedrosselt. In der Regel wird der schnelle UMTS/HSDPA-Zugang auf GPRS Niveau gesenkt, was in etwa der Geschwindigkeit eines einfachen ISDN-Anschluss entspricht. Genau betrachtet sind die Angebote daher keine echten UMTS-Flatrates. In der Alltagspraxis dürften sich die Angebote allerdings wie eine echte Flatrat anfühlen. Besonders bei den Anbieter mit 10 GB monatlichem Inklusivvolumen dürften für die meisten Anbieter diese Volumengrenze für den mobilen Broadbandzugang nie oder nur sehr selten erreichen.

Bei einigen Anbieter ist die Nutzung von Sprachtelefonie, VoIP und Instant Messaging vertraglich ausgeschlossen.