UMTS Düsseldorf – Mobiles Internet in Düsseldorf mit UMTS/HSDPA

Düsseldorf ist die Hauptstadt von Nordrhein-Westfalen, und wie es einer Hauptstadt entspricht, so sind auch hier die UMTS-Netze weitgehend sehr gut ausgebaut. In fast allen großen Städten, bei denen Surfen mit HSDPA möglich ist, bieten dies vor allem die Unternehmen Vodafone und T-Mobile an.

Dies ist auch in Düsseldorf, einer Stadt mit 580.000 Einwohnern der Fall. Dass Vodafone in Düsseldorf besonderen Wert darauf legt, dass hier das UMTS-Netz sehr gut ausgebaut ist und man das Internet mit Höchstgeschwindigkeiten aufrufen kann, ist durchaus erklärbar, schließlich befindet sich hier der Unternehmenssitz der Vodafone D2 GmbH.

Wie bereits angesprochen, sind vor allem die Netzqualität und auch die Netzabdeckung von Vodafone und T-Mobile sehr gut in Düsseldorf; eventuell kann Vodafone hier sogar eine noch etwas bessere Netzqualität vorweisen. Leider sind die entsprechenden UMTS-Flatrates dieser beiden Anbieter im Vergleich zu anderen Angeboten sehr teuer – mit 39,95 liegen beide Unternehmen 20 Euro über den günstigsten Angeboten.

Will man allerdings von der guten Netzabdeckung beider Unternehmen profitieren, so muss man nicht unbedingt die angesprochenen knapp 40 Euro bezahlen, denn es gibt einige Anbieter, die die Netze von T-Mobile beziehungsweise von Vodafone nutzen – und deren UMTS-Flatrates, mit denen durchaus mit 7,2 MBit pro Sekunde im Internet gesurft werden kann, nur 19,95 kosten. Einer dieser günstigen Anbieter ist zum Beispiel simply.

Hier sind High-Speed-Geschwindigkeiten möglich, da das angesprochene Unternehmen das Netz von T-Mobile verwendet. Selbstverständlich gelten diese Angebote nicht nur für Düsseldorf, sondern sind auch in anderen Städten verfügbar.