UMTS Stuttgart – Mobiles Internet in Stuttgart mit UMTS / HSDPA

In der Universitätsstadt Stuttgart ist UMTS sehr gut ausgebaut und hat insbesondere im Zentrum eine gute Netzabdeckung. Teilweise ist sogar HSDPA verfügbar. In den peripheren Orten um Stuttgart ist zumindest noch GSM / GPRS / EDGE verfügbar, somit sind die nötigsten Sachen wie das mobile Checken von E-Mails und langsames Surfen in Stuttgarts Umland immer möglich.

Wie in fast allen deutschen Großstädten gibt es bei der Netzabdeckung von Anbieter zu Anbieter nur geringfügige Unterschiede. Und da Universitätsstäde grundsätzlich beim Netzausbau die Nase vorn haben, wird man im Stuttgarter Zentrum kein Problem haben mit UMTS oder HSDPA zu surfen.

Egal ob man hier auf das E-Plus Netz setzt und mit E-Plus selbst oder einer der Tochtergesellschaften BASE, simyo oder vybemobile mobil surft. Auch die anderen großen UMTS Anbieter mit eigenem UMTS oder HSDPA Netz wie T-Mobile, O2 und Vodafone verfügen in Stuttgart über eine gute Netzabdeckung.

Interessant für Studenten und Wenigsurfer dürfte wohl auch das FONIC UMTS Angebot sein. Statt einer UMTS Flatrate auf Monatsbasis wird hier pro Tag abgerechnet. Für Studenten sicherlich ein faires Angebot, welches übrigens nicht nur in Stuttgart sondern deutschlandweit verfügbar ist. Es gibt keine Vertragsbindung und keinen Mindestumsatz. Das macht die Kosten sehr übersichtlich. Ohne Frage ein faires Angebot von FONIC und eventuell besonders für Stuttgarter Studenten interessant.

Für die Vielsurfer unter den Studenten gibt es aber auch spezielle Studententarife, UMTS Flatrates für Studenten, von Vodafone.